Liberty - CCR Rebreather

Das Liberty CCR ist ein junges, elektronisch gesteuertes Kreislaufgerät, dessen Aufbau ingenieurmäßig ist. Die einzelnen Komponenten des Kreislaufgerätes sind aufwändig verarbeitet und von hoher Qualität. Das Gerät hat 4 Sauerstoff und 2 Helium Sensoren deren Werte von 2 vollwertigen, voneinander unabhängig arbeitenden Controllern angezeigt und für die Dekompressionsberechnung verwendet werden. Weiterhin hat das Liberty ein HUD, der im Sichtbereich des Tauchers liegt und auf dem Kopf des Gerätes, also im Rücken des Tauchers, eine weitere Anzeige, die im Notfall den Tauchpartner aufmerksam macht.

Das CCR Liberty wird nach dem Tauchgang in seine Einzelteile zerlegt und lässt sich somit gut reinigen. Die Teile sind sehr gut verarbeitet und durchdacht, deshalb lassen sich gut montieren und demontieren. Das Liberty gibt es mit den Gegenlungen vorne und auch Back Mounted Lungen. Das Grundgerät kann mit vielen extras modifiziert werden, wir helfen gerne bei der Beratung.

Grundpreis :

ab 8999,- Euro inkl MwSt.

inkl. Transport Hersteller - Geretsried

Technische Daten des Liberty - CCR Rebreather:

Größe :

 

64cm x 38,9cm x 22,6cm

Gewicht :

 

36,5 kg fertig zum Tauchen mit 2 x 3L Flaschen

23,5 kg ohne Flaschen und Kalkbefüllung

Atemkalkbehälter :

 

Axial mit max. 2,5 kg Füllmenge

248 min. Tauchzeit - bei 1,6l/min. CO2 Verbrauch

Zugelassener Atemkalk - Sofnolime 797

Verwendestes Diluent - 40m Air und 100m TX11/68

On Board Flaschen :

 

2 x 3 L - 200 bar Flaschen mit G 5/8 und M26x2 Gewinde

Batterieversorgung :

 

2 x wiederaufladbare  Litium Ionen Akkus

Sauerstoff Sensoren :

 

4 x Oxygen sensor Divesoft R22-D

Gegenlunge :

 

ca. 10 Liter Front Gegenlungen

Einsatztiefen :

 

empfohlen 40m mit Luft als Diluent

empfohlen 100m mit Trimix als Diluent

ADV :

 

Automatisches Diluent Ventil in der linken Gegenlunge

HUD :

 

Digitales HUD mit Notfall und - PPO2 Anzeige

Controller :

 

Multi - gas - Deko Computer - Freedom

    Beratung

     Preisliste

Service / Ersatzteile

Geräteunterlagen