CCR Advanced Wrack Diver

Das CCR Advanced Wreck Diver Programm wurde entwickelt, um Rebreather Wracktaucher in erweiterten CCR Wracktauch Prozeduren zu trainieren. Als Kreislaufgeräte Taucher lernt ihr Eure Ausrüstung dem CCR Advanced Wrack Tauchgang entsprechend anzupassen und mit erforderlicher Spezialausrüstung wie Wracklampen, Reels und Johnline umzugehen.

Erweitertes Wracktauchen bedeutet die optimale Nutzung von Kreislaufgeräten für Wrack Exploration. Zum ersten Mal wird mit abgedunkelten Masken eine Null Sicht Situation durchgeführt, um Euch das Gefühl zugeben, wie man in dieser Situation den TG sicher beenden kann.

In diesem Kurs wird in Bereichen getaucht, wo das Tageslicht nimmer zu sehen ist.

Teil 1 - Theorie

  • TG - Planung mit Gasverbrauchsberechnung für CCR Advanced Wracktauchgänge
  • Grundlagen über den Aufbau von Wracks und deren Gefahrenquellen
  • Einsatz von spezieller CCR Advanced Wrack Ausrüstung
  • Grundlagen für die Orientierung an und in Wracks
  • Leinentechniken zur Orientierung und Not - Aufstiegen

Teil 2 - Praktische Anwendung

  • Leinentechniken an Land
  • Verschiedene Leinentechniken mit und ohne Sicht
  • Auf und Abstiegsprozeduren
  • Orientierung und Erkundung an und um Wracks
  • Grundübungen bei Null - Sicht Situationen

Teilnahmebedingungen

  • Vollendetes 18. Lebensjahr und Gültige Tauchtauglichkeit
  • mind. IANTD CCR Diver / CCR Adv. Rec Trimix Diver
  • mind. 20 Tauchgänge mit Erfahrung von techn. Tauchgängen im CCR Adv. Bereich
  • mind. 100 Tauchgänge davon 40 Wracktauc

Kurskosten        ( Dauer 4 Tag )

  • Kurspreis: 690,- Euro pro Person mit individueller Terminabsprache
  • + Lehrmaterialien und Zertifizierungsgebühr je nach Tauchverband
  • + Gase und Fahrkosten Schüler und TL ist abhängig vom Ausbildungsort